Vordach, Carport oder Gartenhaus

Gartenhaus

Gartenhaus

Fast jedes Haus hat heute über dem Eingang ein Vordach, irgendwo neben dem Haus einen Carport und hinten im Garten einen Schuppen oder ein Gartenhaus. Erst so ist das Haus komplett. Das Vordach schützt den Besucher oder die Bewohner vor Wind und Wetter, der Carport den fahrbaren Untersatz und im Gartenhaus kommt all das unter, was im Haus und im Keller keinen Platz mehr findet. Erst so ist das eigene Heim vollständig.

Oft kommen diese Dinge aus dem Baumarkt. Dort sind sie günstig zu kriegen und einigermaßen haltbar. Der Nachteil dabei ist, dass man sein Vordach, seinen Carport oder sein Gartenhaus noch bei vielen anderen Häusern findet, vielleicht sogar beim direkten Nachbarn. Von Individualität oder persönlicher Note bleibt da nicht viel übrig. Man könnte jetzt natürlich im Internet nach Designercarports oder ganz ausgefallenen Vordächern suchen und diese online kaufen. Aber auch dabei sind der Individualität Grenzen gesetzt.

Exclusiv Carport

Exclusiv Carport

Eine echte Alternative ist die Anfertigung dieser "Bauwerke" durch einen Zimmerer aus der Region. Diese bieten häufig nicht nur das Richten von Dachstühlen, den Dachausbau oder die Dachsanierung an. Sie fertigen auch Gartenhäuser, Pavillons, Vordächer und Carports nach individuellen Kundenwünschen. Dabei werden zum Beispiel Verbindungen traditionell zimmerermäßig, also ohne Metallschrauben oder -nägel realisiert, Fachwerke ausgemauert, Dächer an das vorhandene Hausdach angeschlossen. So bekommt man echte Hingucker. Und das muss auch gar nicht so teuer sein. Durch moderne Technik, zum Beispiel vollautomatische Abbundmaschinen, können auch individuelle Projekte kostengünstig realisiert werden. Nachfragen lohnt sich auf jeden Fall. Bei der Planung der Bauprojekte, selbst beim Vordach, sind ggf. die örtlichen Bauvorschriften zu beachten. Eine gute Zimmerei wird auch in dieser Hinsicht gerne beraten und eventuell notwendige Formalitäten erledigen.